• Ermittlung von Wärmebelegungsdichten für besonders effiziente Nahwärmekonzepte
  • Nahwärmeprojekte - Wir begleiten Sie bei der Umsetzung
  • Das Biomasseheizhaus für das Nahwärmenetz in Selbitz
  • Das Nahwärmenetz in Nagel ist von der Idee zur Wirklichkeit geworden
  • Konzeptstudie für das Biomasseheizhaus in Nagel
  • Ein Nahwärmenetz erfordert hohe Investitionen - Wir schätzen die Erfolgschancen ab und begleiten Sie auf dem Weg zur Umsetzung
  • Das gläserne Heizhaus in Nordhalben
  • Die Biomasseheizanlage für das Nahwärmenetz in Mitwitz

Begleitung bei Nahwärmeprojekten

Die Erzeugung von Wärme für Heizung und Warmwasser nimmt in Deutschland ca. ein Drittel des gesamten Energieverbrauchs ein. Sowohl im Bereich der privaten Haushalte und der öffentlichen Liegenschaften, als auch bei vielen Unternehmen stellen die Kosten für die Bereitstellung von Heizenergie einen wesentlichen Faktor dar, welcher angesichts steigender Preise bei den konventionellen, fossilen Energieträgern (v.a. Öl & Erdgas) zu weiter zunehmenden, finanziellen Belastungen führt.

 

Vor diesem Hintergrund spielt die Wärmeversorgung und -bereitstellung im Hinblick auf Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit unserer Gesellschaft eine maßgebliche Rolle. In der Nutzung der regionalen Potenziale erneuerbarer Energien zur Wärmeerzeugung liegt neben einem Ausweg aus der sich drehenden Preisspirale (bei den Fossilen) eine Chance zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe mit in Folge höherer regionaler Wertschöpfung. Denn zum einen sind die Energiepreise bei einem professionell geplanten Nahwärmenetz oft für einen langen Zietraum vereinbart und festgeschrieben (sie sind dadurch kalkulierbar) und zum anderen fließen die Gelder für diesen Teil unserer Energieversorgung nicht mehr in andere Länder ab, sondern kommen der regionalen Wirtschaft zu Gute.

 

Deshalb realisieren wir aus Überzeugung bereits seit mehreren Jahren erfolgreich Nahwärmenetz-Projekte in Dörfern, Gemeinden und Ortsteilen in ganz Oberfranken und darüber hinaus. Im Rahmen unserer Tätigkeiten in der Projektentwicklung, -planung und -koordination führen wir alle notwendigen Fachbereiche kompetent zusammen.

 

Folgende Leistungen im Bereich Nahwärme können wir Ihnen anbieten:

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Thema Windenergie und unsere Leistungen haben, sprechen Sie uns einfach an. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Erste Potenzialabschätzung

Nahwärmenetze können sinnvolle Lösungen zur Energieversorgung sein. Bis aus der Idee ein funktionierendes und wirtschaftliches Nahwärmenetz wird, müssen jedoch hohe Investitionen getätigt und viele Stunden in eine sorgfältige und umfassende Planung investiert werden. Um im Vorneherein Fehlinvestitionen zu verhindern und die Erfolgschancen realistisch abzuschätzen, empfiehlt sich daher eine erste Einschätzung eines erfahrenen Planers.

Weiterlesen ...

Machbarkeitsstudien für konkrete Projekte

Machbarkeitsstudien

Machbarkeitsstudien für Nahwärmenetze gehen über eine erste Potenzialabschätzung weit hinaus. Durch eine konkrete Ermittlung der Anschlussbereitschaft und der notwendigen technischen Dimensionierung zeigen sie die tatsächlichen Möglichkeiten detailliert auf und können auf dieser Basis realistische Prognosen für Wärmegestehungskosten (Wärmepreis) und Investitions- sowie Betriebskosten abgeben.

Weiterlesen ...

Öffentlichkeitsarbeit

3D Konzeptstudie Nahwaerme

Eine fachkundige und gewissenhafte Öffentlichkeitsarbeit kann entscheidend zu einem erfolgreichen und effizienten Nahwärmeprojekt beitragen! Denn dieses hängt im besonderen Maß von der Bereitschaft der Bürger und Akteure ab, sich daran anschließen zu lassen. Durch detaillierte Pläne, Karten und Visualisierungen sowie eine transparente Darstellung der Vorteile eines Nahwärmenetzes können Ängste gemindert und die Anschlussbereitschaft gesteigert werden.

Weiterlesen ...

Projektentwicklung und -begleitung

Projektentwicklung Nahwaerme

Nahwärmenetze sind äußerst komplexe Projekte und bedürfen für eine erfolgreiche Umsetzung einer detaillierten und gewissenhaften Planung. So bald wie möglich muss die Anschlussbereitschaft abgefragt und vertraglich fixiert werden. Darüber hinaus muss das Projekt in dieser Hinsicht fachkundig und flexibel angepasst und optimiert werden können. Weiterhin müssen auf dieser Basis die technischen Dimensionen (Leistung des Biomasseheizkessels, Dimensionen der Wärmetrassen, Übergabestationen, etc.) bestimmt und die effizienteste Lösung (Sind drei kleinere Biomasseheizkessel effizienter als zwei größere?) gefunden werden.

Weiterlesen ...

Nahwärmeprojekte auf Biomassebasis

Nahwaerme Biomassebasis

Energie aus Biomasse besitzt den Charme umfassender dezentraler Lösungen. Da regional verfügbares Potential genutzt wird, entfallen lange Transportwege. In unseren ländlich geprägten Regionen bieten Nahwärmenetze auf Biomassebasis somit die Möglichkeit, ganze Dörfer und Stadteile mit regenerativ erzeugter Wärme aus heimischen Rohstoffen zu versorgen. Der Zusammenschluss in bürgerschaftlich getragenen Gesellschaften hat sich hierbei, gerade auch hinsichtlich sozialer Aspekte sowie der Akzeptanz, in der Bevölkerung bewährt.

Weiterlesen ...

Wirtschaftlichkeits- und Finanzierungsberatung

Wirtschaftlichkeit Nahwaerme

Ein erfolgreiches Nahwärmenetz muss auf einer soliden wirtschaftlichen Basis stehen. So stehen erzielte Einnahmen aus dem Verkauf der Wärmeenergie vielen Kosten gegenüber. Vor allem die hohen Investitionen und die damit verbundenen Finanzierungskosten, aber auch die Kosten für den Energieträger schlagen hier zu Buche. Zudem existieren vielfältige Förderungen für die Umsetzung regenerativer und energieeffizienter Nahwärmenetze, die es gilt, zielführend einzusetzen.

Weiterlesen ...

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistung im Bereich Projektumsetzung haben, hilft Ihnen folgender Mitarbeiter der EVF - Energievision Franken GmbH gerne weiter:

 

m frank

Dipl.-Geograph (Univ.)


Frank Hoffmann

Projektmanagement


Telefon: 0951 - 93 29 09 44
E-Mail:hoffmann@energievision-franken.de

 

 

 

Referenzen

Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und schauen Sie sich unsere Referenzprojekte an.

 

 

Blatt