• Energiestrategie des Energienutzungsplans Memmelsdorf
  • Ausschnitt aus dem Wärmekataster Schweinfurts
  • Bürgerwindpark in Selbitz
  • Die Bürgerwindkraftanlage in Selbitz erzeugt nun regenerativen Strom
  • Das Gläserne Heizhaus in Nordhalben
  • Das Biomasseheizhaus in Mitwitz
  • Bauarbeiten zum Nahwärmenetz in Mitwitz
  • Das Biomasseheizhaus in Selbitz
  • Das Biomasseheizhaus in Nagel
  • Konzeptstudie zum Biomasseheizhaus in Nagel
  • Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Oberelsbach
  • Umrüstung der Hallenbeleuchtung in Grafenwöhr
  • Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Oberelsbach
  • Ausschnitt aus dem Solardachflächenkataster Alzenaus

Erstellen fortschreibbare Energie- und CO2-Bilanz für die Energieregion SFS

Jahr:

2019

 

Status:

abgeschlossen

 

Typ:

Klimaschutzmanagement

 

Auftraggeber:
Wirtschaftsband A9 Fränkische Schweiz e.V.

 

Kurzbeschreibung:

EVF - Energievision Franken GmbH hat für die Kommunen der Energieregion "Südliche Fränkische Schweiz" (SFS) ein Energiekonzept entwickelt und die Energie- und CO2-Bilanz mit Hilfe des "Klimaschutzplaners" des KlimaBündnis e.V. in eine fortschreibbare Energie- und CO2-Bilanz übertragen. Die interkommunale Kooperation "Enegrieregion SFS" setzt sich aus der Stadt Gräfenberg, den Märkten Igensdorf und Hiltpoltstein, sowie der Gemeinde Weißenohe zusammen. Die Kommunen der Enegrieregion SFS stellen sich damit dem nationalen Vergleich mit gleichgesinnten Kommunen im Bereich der Reduzierung von CO2-Emissionen und stellen den aktuellen Stand transparent dar.

 

Die Bilanzen sind über den Klimaschutzplaner abrufbar:

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben, hilft Ihnen folgender Mitarbeiter der EVF - Energievision Franken GmbH gerne weiter:

 

M Dominik

B. Sc. Geographie
M. Sc. Stadt- und Landschaftsökologie


Dominik Böhlein

Geschäftsführer


Telefon: 09251 - 85 99 99 0
E-Mail: boehlein@energievision-franken.de

 

 

Blatt