• Professionelle Öffentlichkeitsarbeit und Akteursbeteiligung
  • Ihr kompetenter Partner für rationale Energienutzung
  • Windenergie in Bürgerhand - Wir gestalten zusammen mit Ihnen die Energiewende und schaffen regionale Wertschöpfung!
  • Ihr erfahrener und regionaler Partner bei Nahwärmeprojekten
  • Beratung und Begleitung bei Energieeffizienzsteigerungs- und Energieeinsparprojekten
  • Umrüstung der kommunalen Straßenbeleuchtung auf LED bietet bis zu 80% Energie- und Kosteneinsparung
  • Erneuerbare Energien - Wir begleiten Sie bei der Umsetzung
  • Wir bieten umsetzungsorientierte Energie- und Klimaschutzkonzepte für Städte und Gemeinden
  • 3D-Simulationen - Wir unterstützen Sie in der energetischen Stadtplanung mit modernen und professionellen GIS-Lösungen
  • Wenn Sie möchten beraten und begleiten Sie von der Idee bis zum fertigen Projekt

Energie- und Klimaschutzkonzepte

Energieeinsparprojekte

Nahwärmeprojekte

Windenergieprojekte

Anpassung an den Klimawandel

KTK Anpassung Klimawandel

Inzwischen besteht nahezu weltweiter und umfassender sowie über nahezu alle Fachdisziplinen verbreiteter Konsens darüber, dass der Klimawandel zu einem großen Teil durch menschliches Handeln verursacht ist und, dass dieser tatsächlich stattfindet. Zudem versucht eine Vielzahl an Klimamodellen abzuschätzen wie sich dieser Klimawandel überregional wie regional auswirkt bzw. in Zukunft auswirken wird.

 

In Klimaschutzteilkonzepten zur Anpassung an den Klimawandel werden die bereits erfolgten und noch zu erwartenden Änderungen durch den Klimawandel für eine Kommune oder einen Kommunalverbund (bzw. für eine Region) abgeschätzt und nach zielführenden Möglichkeiten gesucht, hieraus resultierende Schäden zu mindern, zu vermeiden sowie Chancen zu nutzen. Für den Auftraggeber wird eine Anpassungsstrategie bzw. ein Anpassungskonzept entwickelt, das alle Fachbereiche zusammenführt und auf die zu erwartenden Änderung vorbereitet.

 

Klimaschutzteilkonzepte zur Anpassung an den Klimawandel werden i.d.R. in folgenden Schritten aufgestellt:

 

  Schritt 1: Bestandsaufnahme der kommunalen Systeme und ihrer Beeinflussung durch das Klima  
  Schritt 2: Konkrete Betroffenheit identifizieren und priorisieren  
  Schritt 3: Kommunale Gesamtstrategie für Klimawandelanpassung  
  Schritt 4: Akteursbeteiligung  
  Schritt 5: Erstellung eines Maßnahmenkatalogs mit konkreten Handlungsansätzen  
  Schritt 6: Erstellung eines Controlling-Konzepts für eine zielführende Umsetzung  
  Schritt 7: Entwicklung einer Kommunikationsstrategie  

 

Auf Grund unserer Erfahrung aus zahlreichen Klimaschutzkonzepten ist die EVF - Energievision Franken GmbH der richtige Partner für ein Klimaschutzteilkonzept "Anpassung an den Klimawandel". Unsere erfahren Mitarbeiter helfen Ihnen bei Fragen und Anregungen gerne weiter. Sprechen Sie uns einfach darauf an!